Dolphin aid


Ein Beispiel dafür, welch große Bedeutung Nomi Baumgartl der Wirkung der Urkräfte beimisst, ist ihr für Dolphin Aid realisiertes Fotokunstprojekt, das auf dem Kustmarkt sehr begehrt ist. Nach einem Unfall ließ ein Rehabilitationsaufenthalt auf Hawaii die Fotografin am eigenen Körper erfahren, welch heilenden Effekt die Begegnung mit Delphinen für Menschen haben kann. Während dieses Aufenthalts kam es zu einer Begegnung mit wilden Delphinen, ein magischer Moment

Aus der großen Kraft der Selbsterfahrung entstand in den Jahren 2000-2001 auf den Bahamas ein beeindruckendes Fotokunstprojekt für die Organisation „Dolphin Aki". Ihre spektakulären Unterwasseraufnahmen zeigen in kraftvoller Weise die besondere Dimension in der Interaktion zwischen Mensch und Delphin („The Humans of the See), l'iAil, der Model - Ikone Tatjana Patitz und Weltmeistern der internationalen Surferszene Mickey Eskimo, Francisco Goya und Robert Seeger unterstand sie als Botschafterin, Dolphin Aiel. Diese Projekt wurde realisiert mit dem Filmregisseur Daniel Opitz - Ocean Mind, der auch den mehrmals preisgekrönten Dokumentarfilm „Der Elefantenmann" drehte.