15. 02. 2017

One Artist Show NOMI BAUMGARTL Art of Seeing

Wo:

Wann:

Mit Ihren sensiblen fotografischen Projekten entführt Nomi Baumgartl den
Betrachter in eine Welt, die von der geheimnisvollen Beziehung zwischen
Mensch und Natur erzählt. Ihr Lebenswerk ist es Verbindungen und
komplexe Zusammenhänge zu zeigen, von Mensch, Tier und Natur, Ozean und
Erde. Hiervon zeugen die großartigen Schwarz-Weiß-Serien Elephant Man
und Dolphins.

Das aktuelle Kunstprojekt Stella Polaris
Ulloriarsuaq, dessen Initiatorin sie ist, schafft mit außergewöhnlichen
Aufnahmen der ausgeleuchteten Eisberge und Gletscher Grönlands ein
Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit der arktischen Eiswelt.

Für
ihr Lebenswerk und Engagement – eine Hommage an die Schöpfung – wurde
Nomi Baumgartl 2016 ausgezeichnet mit dem B.A.U.M. Sonderpreis.

Das Portfolio, das Nomi Baumgartl 2006 zum 100. Geburtstag des befreundeten Fotografen konzipiert hat und zwei Jahre später realisieren konnte
besteht aus 10 Motiven: Portraits Feiningers, intime Aufnahmen seiner
Umwelt und reflektiert sein spätes Credo „ We all are an integral part
of Nature, a part of the Universe“. Ein Gedanke, den Nomi Baumgartl in
ihrer freien Fotokunst fortschreibt.

https://www.art-karlsruhe.de/website/home/index.js…

http://www.visulex.net/visulex-zeigt-nomi-baumgart…








20.03.2016

Nomi Baumgartl erhält Internationalen B.A.U.M. Sonderpreis 2016

Der B.A.U.M. Umweltpreis wird seit 1993 an Persönlichkeiten verliehen, die sich im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes durch langjähriges herausragendes Engagement und beispielhafte Initiative um den Umweltschutz und eine Nachhaltige Entwicklung verdient gemacht haben. Ausgezeichnet werden Unternehmensvertreter, Wissenschaftler, Medienvertreter und Vertreter von Institutionen. Seit 2004 wird auch ein Internationaler B.A.U.M. Sonderpreis an bekannte Persönlichkeiten vergeben, die sich auf besondere Weise für den internationalen Natur- und Umweltschutz bzw. im sozialen Bereich engagieren.

Since 1993, distinguished personalities are honoured in regard of their holistic approach, long-term commitment and exemplary initiative in matters of environmental protection and sustainable development. Awards are presented to company representatives, scientists, media representatives and representatives of institutions. The B.A.U.M. Environmental Award was awarded for the fifteenth time in 2008. Since 2004 the “International B.A.U.M. Special Award” is conferred to prominent personalities in recognition of their outstanding commitment in international nature and environmental protection or in social issues.

Dr. Auma Obama, Gründerin und Vorsitzende der Stiftung Sauti Kuu sowie B.A.U.M.-Sonderpreisträgerin 2015, würdigt die Preisträgerin 2016:

“Nomi Baumgartl will mit ihrenFotos ihre Wertschätzung gegenüber Mensch und Natur ausdrücken – dafür lebt und gibt diese bodenständige und authentische Frau alles! Sieht man ihre Fotokunst zum ersten Mal, ist man sprachlos, betroffen, glücklich, erstaunt – aber immer begeistert von der Schönheit ihrer Kraft. Nomi ist eine Fotografin, die eine ganz besondere Empfindsamkeit hat. Ich empfinde große Hochachtung für Nomi und freue mich über ihre wohlverdiente Auszeichnung.“

“Nomi Baumgartl’s photography is a pure and raw expression of her respect and love for humanity and our environment. It is a synergy of the power and vulnerability of man and nature. This down-to-earth, authentic woman lives for and devotes her life to an illustration of the value of our flora und fauna. Her photos are not just beautiful pictures, they are more. They capture with great sensitivity the soul of her subject matter – be it humans, be it nature. They leave you speechless, taken aback, happy, amazed – but also deeply sadden by the understated shadow of man’s careless footprint, that Nomi manages to capture so well. I have a deep respect for Nomi and her work and am delighted that she has been honored with this well deserved award. Gratuliere liebe Nomi!”






Internationaler B.A.U.M.-Sonderpreis 2016 verliehen an Nomi Baumgartl © Yatri N. Niehaus






Pressemitteilung B.A.U.M Sonderpreis
B.A.U.M. Preisträger PDF